Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Livestream

Vortrag “Bioarchaeological research on the Black Death: recent advances and future directions” von Sacha Kacki (Reihe NeuBioArch)

5. März @ 18:30 - 20:00 CET

Kostenlos

The Black Death and subsequent plague epidemics have long been studied only through the prism of historical sources. In recent years, however, plague pits from archaeological burial sites and the skeletal remains they contain have been the focus of more active research. This conference will provide an overview of recent bioarchaeological research on the Black Death, covering both the epidemiology of the disease (e.g. selectivity according to age, sex and pre-existing health) and its repercussions on social behavior (e.g. burial treatment of the victims) and, in the longer term, on biological characteristics and lifestyle of European populations (e.g. health status, diet).

Dr. Sacha Kacki ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am PACEA (“De la Préhistoire à l’Actuel : Culture, Environnement et Anthropologie”, UMR 5199 du CNRS) der Université de Bordeaux.

Der Vortrag wird im 5.OG der Postsparkasse (Zugang über Georg-Coch-Platz 2) hybrid abgehalten, wir freuen uns sehr auf Ihr persönliches Erscheinen und auf die Teilnehmer:innen online! Im Anschluss an den Vortrag und die Diskussion findet ein Postkolloquium in einem nahe gelegenen Restaurant statt.

Gebäudeplan der Postsparkasse

Details

Datum:
5. März
Zeit:
18:30 - 20:00 CET
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Bioarchäologische Gesellschaft Österreichs
Österreichisches Archäologisches Institut (ÖAI) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW)

Veranstaltungsort

Wiener Postsparkasse, 5. OG, Besprechungsraum 5B.1
Dominikanerbastei 16
Wien, 1010 Österreich
Google Karte anzeigen