Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag “Möglichkeiten und Perspektiven der archäozoologischen Interpretation anhand des Fundmaterials von der Burg Sand” von Konstantina Saliari

26. April 2017 @ 18:00 - 19:00

Tierknochen haben einen wesentlichen Anteil an archäologischem Fundmaterial und archäozoologische Ergebnisse können von großer Bedeutung für die archäologische Forschung und Interpretation sein. Das Ziel einer modernen Analyse des Tierknochenmaterials ist nicht die Erstellung einer Liste über die vorhandenen Knochen und Tierarten im Anhang einer archäologischen Publikation, sondern eine zeitgemäße archäozoologische Interpretation, in der Archäologie und Zoologie wirklich integriert werden. Nur dadurch ist es möglich, dass unter guten Voraussetzungen historische Änderungen rekonstruiert und wesentliche Einblicke in die Ökonomie und soziale Dynamik einer Gesellschaft gewonnen werden können. Der erste Teil des Vortrages ist einer kurzen Darstellung der zeitgemäßen Ansätze, Methoden, Möglichkeiten und Perspektiven der Archäozoologie gewidmet, während der zweite Teil deren praktische Anwendung bei einer ausgewählten Fallstudie zeigt. Die frühmittelalterliche Burganlage „Sand“ im Waldviertel ist ein außergewöhnliches Beispiel, welchen Beitrag Tierknochenfunde für die Rekonstruktion der Vergangenheit beitragen können. Die Anlage wurde um ca. 930 aufgebaut und bereits in der Mitte des 10. Jhdts wahrscheinlich von den Magyaren zerstört. Die Tatsache, dass die Fundstelle nur für einen kleinen Zeitraum genutzt und später nie wieder besiedelt wurde, ermöglicht die seltene Chance, Material aus einem sehr kurzen, gut definierten Zeitraum des Frühmittelalters zu untersuchen. Insgesamt wurden mehr als 9.500 Knochen identifiziert und analysiert. Die Funde haben wertvolle Informationen über verschiedene Aspekte des alltäglichen Lebens der Bewohner der Burganlage geliefert.

Details

Datum:
26. April 2017
Zeit:
18:00 - 19:00
Website:
http://www.univie.ac.at/oegm/veranstaltungen/vortraege/ss-2017.html

Veranstalter

Österreichischen Gesellschaft für Mittelalterarchäologie
Telefon:
+43 (1) 42 77 - 404 53
E-Mail:
info.oegm@univie.ac.at
Website:
http://www.univie.ac.at/oegm/

Veranstaltungsort

Universität Wien, Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie, Hörsaal 7
Franz Klein-Gasse
Wien, 1190 Österreich
+ Google Karte anzeigen