Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag “Leben am Rande? — Neandertaler und ihre Verwandten in Zentralasien” von Bence Viola (Reihe NeuBioArch)

5. Oktober @ 18:30 - 20:00 CEST

Kostenlos

Zentralasien und Sibirien haben in der Diskussion um die Entstehung der heutigen Menschen nur eine sehr begrenzte Rolle gespielt. Diese Regionen wurden als peripher für unsere Evolution angesehen, die sich großteils in Afrika, Europa und Ostasien abspielte. Über die letzten Jahre haben neue Forschungen in Zentralasien, insbesondere in dem Altai-Gebirge Sibiriens aber gezeigt dass diese Gegend eine Schlüsselrolle gespielt hat, da sich hier unterschiedliche Populationen – frühe moderne Menschen, Neanderthaler und die rätselhaften Denisova-Menschen begegnet sind. Wenn wir archäologische, anthropologische und genetische Daten zusammenbringen, können wir einiges über die Dynamik und die Kontakte zwischen diesen Gruppen herausfinden. In diesem Vortrag werde ich neue Forschungsergebnisse zu den biologischen und kulturellen Kontakte zwischen diesen Gruppen präsentieren.

Bence Viola ist Anthropologe am Department of Anthropology der University of Toronto.

Zoom-Link: https://oeaw-ac-at.zoom.us/j/98599592744?pwd=NW9hYjRQaFZiSG5tWDlWRHFmTTRYZz09

Details

Datum:
5. Oktober
Zeit:
18:30 - 20:00 CEST
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zoom Meeting/Webinar

Veranstalter

Bioarchäologische Gesellschaft Österreichs
Österreichisches Archäologisches Institut (ÖAI) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW)